Personal

„Kurzzeit aktueller Bedarf 2018/2019“

Wir suchen dich für einen Kurzzeiteinsatz/FSJ – im Tschad oder in Guinea! Zeit für Gott nach dem Abi: Hast du Interesse, für ein paar Monate den Alltag hinter dir zu lassen und ins afrikanische Leben einzutauchen? Bist du bereit, deine Comfort-Zone zu verlassen und Gottes Liebe zu benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu bringen? Hier findest Du […]

Mitarbeiterbericht

Die Geschichte eines Plastikeimers

Hinter unserem Haus haben wir einen Schlüssellochgarten. Bei diesem Konzept hat man den Kompost in der Mitte und ringsherum Beete, die von den vielen Nährstoffen profitieren. Seit unserer Ankunft in Banyo vor zwei Jahren haben wir einiges ausprobiert, um das System zu perfektionieren. Wir hatten einige Probleme damit, Insekten vom Kompost fernzuhalten. Denn wenn sie […]

Mitarbeiterbericht

Bewahrung in letzter Sekunde

Sadou* ist Pastor im Städtchen P. im Norden von Kamerun, nicht weit von der nigerianischen Grenze. P. liegt in einem von den Boko Haram besonders betroffenen Gebiet, wo immer wieder Überfälle, Entführungen und Attentate stattfinden. Die Gemeinde in P. ist kleiner geworden, weil viele Mitglieder geflüchtet sind. Andere sind dazugekommen, denn im Nachbarland Nigeria geht […]

Mitarbeiterbericht

15 alltägliche Dinge aus dem Leben einer Kurzzeiterin

Ich bin nun seit 5 Monaten für meinen Kurzeinsatz in Guinea und mit der Zeit wird so das eine oder andere zu meinem Alltag. Es gibt Situationen, die ich als völlig normal wahrnehme und ein paar Momente später kommt mir der Gedanke, dass es mit europäischen Augen gesehen vielleicht alles andere als die Norm ist: […]

Mitarbeiterbericht

Betest du denn auch?

Ich sitze im Wadi hinter der Missionsstation hier in Abéché und will meine Arabischvokabeln wiederholen. Es dauert nicht lange und ein paar Jungs, die gerade dort spielen, gucken mich neugierig an und kommen auf mich zu. Ich grüße sie und wir fangen ein Gespräch an. Bald schon kommt das Gespräch auf das Thema Religion. Jemand […]

Mitarbeiterbericht

Beschenkt

Wir sind auf dem Markt. Es wird teilweise heftig gefeilscht. Trotzdem ist es eher die Regel als die Ausnahme, dass man beim Kauf eines Corros (das übliche Schüssel-Maß hier) von beispielsweise Erdnüssen oder Tee noch eine oder zwei Hände gratis dazubekommt. Als ich einmal etwas länger gebraucht habe, um meinen Geldbeutel aus der Tasche heraus […]