Kamerun-UEEC

Hoffnung säen – Perspektiven gewinnen.

Im nördlichen Teil von Kamerun, am Südrand des Sahel-Gebiets, ist das Leben hart für die Bevölkerung. In der kurzen Regenzeit bauen sie als Hauptnahrungsmittel Hirse an, zum Teil an steilen Hängen der Mandara-Berge auf sorgfältig instandgehaltenen Terrassenfeldern.

weiterlesen...

Gemeindebund UEEC

Entstehung einer Kirche
Ca. 50 % der Bewohner dieses Gebiets sind muslimisch.  Die andere Hälfte der Bevölkerung waren oder sind Anhänger von Naturreligionen.. Der christliche Glaube hielt ab Ende der 40er Jahre des 20. Jahrhunderts Einzug ...

weiterlesen...

Medizinische Arbeit der UEEC (OM de l’UEEC)

Das Werk innerhalb des Evangelischen Gemeindebunds von Kamerun (UEEC) verbindet medizinische Arbeit mit christlichem Zeugnis. Durch medizinische Versorgung, Geburtshilfe und Gesundheitsvorsorge werden die Lebensbedingungen der Bevölkerung nachhaltig verbessert.

weiterlesen...

SAHEL LIFE unterstützt gemeinsam mit ihrer Partnermission SAM global www.sam-global.org verschiedene Projekte der UEEC.

weiterlesen...