Mitarbeiterbericht

Abschied von einem Straßenjungen – Hoffnung über den Tod hinaus

Leider verstarb einer der älteren Straßenjungen an seiner Krankheit. Gemeinsam als Team gingen wir zur Trauerfeier, die vor dem Haus seines Vaters stattfand, in dem er auch die letzten Tage verbracht hatte. Damit auch seine Freunde mitkommen konnten, wurden extra zwei Busse bestellt, sodass neben den Verwandten, Nachbarn und Bekannten der Familie auch gut 50 […]

Mitarbeiterbericht

Weihnachten mit Straßenkids und Fußball – spéciale

Zwei Wochen vor Weihnachten veranstalteten wir in N´Djamena Weihnachtsfeiern mit unseren Straßenkindern. All diese Feste waren sehr schön, voll mit Singen, Spielen, gemeinsamen Essen und natürlich auch „cadeaux“ (Geschenken), sehr zur Freude der Beschenkten. Am wichtigsten waren jedoch die Andachten, in denen den Kindern anhand eines kurzen Films ganz einfach und doch deutlich die wunderbare […]

Spendenaktion

Unterstützungsprojekt 3: „Engagierte tschadische Mitarbeiter im Straßenkinderprojekt“

In der Hauptstadt des Tschads, N‘Djamena, wohnen hunderte von Kindern auf der Straße. Sie kommen aus zerrütteten Familien und sind Tag und Nacht mit Armut, Hunger, Gewalt und Drogen konfrontiert. Das Projekt „Reflets d‘Espérance“ (dt. Hoffnungsschimmer) begegnet ihnen in ihrer schwierigen Situation. Zusammen mit der tschadischen Kirche wollen die Mitarbeiter die Kinder in ihrem Alltag […]