Spendenaktion

Weihnachtsprojekt 2: „Milchversorgung neugeborener Waisenkinder“

Immer noch sterben viele Mütter bei der Geburt im Tschad. Der Tschad ist auf Platz 3 der Müttersterblichkeit weltweit. Die Babys starten ohne ihre Mütter ins Leben. Die Angehörigen sind bereit, sich um diese Kinder zu kümmern. Doch ohne die Muttermilch fehlt ihnen die Möglichkeit, sie zu ernähren. Milchpulver für Säuglinge ist für sie nicht bezahlbar. Ohne Milchpulver steht das Leben dieser Waisenkinder auf dem Spiel.

Sie können mithelfen, damit diese Waisenkinder kostenlos die nötige Milchnahrung erhalten, untersucht und behandelt werden. Damit die Familien beratet und begleitet werden. 80 neue Waisenkinder jedes Jahr, deren Familien aus Abéché und den umliegenden Dörfern 2 Jahre lang begleitet werden. Der Jesus-Film wird im Wartebereich gezeigt. Das Team steht für Gespräche bereit.

Milchpulver für einen Säugling: 35 Euro im Monat, 8 Monate lang. Wir benötigen für 80 Kinder 1 Jahr lang Milchpulver für 24.000 Euro.

Verwendungszweck Ihrer Spende: „660103 – Milchpulver Waisenkinder“